Alles über die 12 Sternzeichen:

Ihre Eigenschaften, Elemente, welcher Partner zu wem passt und was du über dein Sternzeichen garantiert nicht gewusst hast

Die Tierkreiszeichen, auch einfach nur Sternzeichen genannt, verraten mehr über dich, als dir vielleicht lieb ist. Egal um welches Thema es sich handelt, ob es um deine Charaktereigenschaften geht oder um deine Partnerwahl, um deine Lebensumstände oder um deine Zukunft, die Übereinstimmung ist Sternzeichen mit deinem Leben ist oft schon fast beängstigend.

Gliederung:

1.Was sind Sternzeichen?

2.Sternzeichen

  2.1 Widder

  2.2 Stier

  2.3 Zwillinge

  2.4 Krebs

  2.5 Löwe

  2.6 Jungfrau

  2.7 Waage

  2.8 Skorpion

  2.9 Schütze

  2.10 Steinbock

  2.11 Wassermann

  2.12 Fische

3. Beziehung, Liebe, Treue – Welches Sternzeichen passt zu mir?

4. Die Sternzeichen und die 4 Elemente

5. Was du über dein Sternzeichen noch nicht gewusst hast

6. Geschichte zu den Sternzeichen

Was sind Sternzeichen?

Als Sternzeichen werden im Volksmund die Tierkreiszeichen bezeichnet. Diese sind Symbolbilder für die einzelnen Abschnitte des Zeitpunkts, zu dem sich bei der Geburt die Sonne befindet (oder befunden hat). Die Sternzeichen in der Astrologie werden gerne mit den Sternbildern der Astronomie gleichgesetzt. Als symbolische Geste sicherlich schön, jedoch sind diese etwas anderes. So befinden sich die astronomischen Sternbilder um 30° versetzt zum zeitlichen Punkt Ihrer astrologischen Ebenbilder.

Sternzeichen Widder

Widder 21. März – 20. April

Der Widder ist das Tierkreiszeichen vom 21. März. bis zum 20.April. Widder gelten als Dynamisch, fröhlich, kämpferisch, als spontan aber auch idealistisch. Hier geht erfahrt ihr mehr über den Widder.

Sternzeichen Stier

Stier 21. April – 20. Mai

Als Stier wird das Sternzeichen vom 21. April bis zum 20. Mai bezeichnet. Stiere gelten als praktisch und geduldig, aber auch als loyale und anhängliche Parnter. Hier erfahrt ihr mehr über den Stier.

Sternzeichen Zwillinge

Zwillinge 21. Mai – 21. Juni

Das Sternzeichen Zwillinge erstreckt sich vom 21. Mai bis zum 21. Juni. Zwillinge gelten als neugierige und flexible Menschen. Durch ihre lebhafte und aufgeschlossene Art finden Sie oft schnell Kontakt zu anderen Menschen. Mehr über die Eigenschaften der Zwillinge finden Sie unter diesem Link.

Sternzeichen Krebs

Krebs 22. Juni – 22. Juli

Der Krebs ist das Sternzeichen vom 22. Juni bis zum 22. Juli. Krebse gelten als für fürsorgliche und gefühlvolle Mitmenschen, die gerne Ihre Freizeit gemütlich in vertrauter Umgebung verbringen. Erfahre hier mehr über die Eigenschaften des Krebses:

Sternzeichen Löwe

Löwe 23. Juli – 23. August

Der Löwe ist das Sternzeichen vom 23. Juli bis zum 23. August. Löwen gelten als kreative Macher, die gerne selbstbewusst etwas „anpacken“. Erfahre hier mehr über die Eigenschaften des Löwen.

Sternzeichen Jungfrau

Jungfrau 24. August – 23. September

Das Sternzeichen Jungfrau ist das Sternzeichen vom 24. August bis zum 23. September. Jungfrauen gelten als fröhliche und zuverlässige Menschen, die Ihre Umwelt als rational und realistisch einschätzen. Erfahre hier mehr über die Eigenschaften der Jungfrau.

Sternzeichen Waage

Waage 24. September – 23. Oktober

Die Waage ist das Sternzeichen vom 24. September bis zum 23. Oktober. Waagen gelten als charismatische und ausgeglichene Menschen, die nach Gerechtigkeit und Harmonie streben. Erfahre hier mehr über die Eigenschaften der Waage.

Sternzeichen Skorpion

Skorpion 24. Oktober – 22. November

Der Skorpion ist das Sternzeichen vom 24. Oktober bis zum 22. November. Skorpione gelten als furchtlose und solidarische Genossen, die entschlossen und leidenschaftlich Ihren Zielen folgen. Jedoch sind umhüllt sie auch ein Mantel der Verborgenheit, weshalb man nicht immer sagen kann, was der Skorpion denkt oder fühlt. Erfahre mehr über das Sternzeichen Skorpion.

Sternzeichen Schütze

Schütze 23. November – 21. Dezember

Schützen sind das Sternzeichen vom 23. November bis zum 21. Dezember. Schützen gelten als impulsive Optimisten, die in der Lage sind, die Mitmenschen um sich herum mitzureißen. Hier kannst du mehr über die Eigenschaften des Schützen erfahren.

Sternzeichen Steinbock

Steinbock 22. Dezember – 20. Januar

Der Steinbock ist das Sternzeichen vom 22. Dezember bis zum 20. Januar. Steinböcke gelten als treue und gerechte Mitmenschen, die ihre Ziele nie aus dem Blick verlieren. Erfahre hier mehr über den Steinbock.

Sternzeichen Wassermann

Wassermann 21. Januar – 19. Februar

Der Wassermann ist das Sternzeichen vom 21. Januar bis zum 19. Februar. Wassermänner gelten als hilfsbereite und charismatische Menschen, die gerne Ihre Freiheit lieben und sich erfinderisch & kreativ beschäftigen. Erfahre hier mehr über die Eigenschaften des Wassermann.

Sternzeichen Fische

Fische 20. Februar – 20. März

Fische ist das Sternzeichen vom 20. Februar bis zum 20. März. Fische werden oft von ihren Mitmenschen gemocht, weil diese oft verständnisvoll und mitfühlende Eigenschaften haben. Sie selbst gelten als sensibel und geheimnisvoll. Erfahre hier mehr über das Sternzeichen Fische.

Sternzeichen: Beziehung, Liebe, Treue – Welches Sternzeichen passt zu mir?

Die vielen verschiedenen Eigenschaften und Elemente unter den Sternzeichen sagen natürlich auch etwas über die Kompatibilität der einzelnen Sternzeichen untereinander aus. Welches Sternzeichenpärchen hat die längste und glücklichste Beziehung? Bei welchem Sternzeichen funkelt es? Und welche sind die treuesten Sternzeichen? Im Großen Sternzeichen Guide „Welches Sternzeichen passt zu mir?“ findet ihr es heraus. Hier geht es zum Guide.

Die Sternzeichen und die 4 Elemente

Jedem Sternzeichen wird auch ein Element zugeteilt. Dabei wird die Aufteilung folgender Maßen vorgenommen:

Element „Feuer“: Widder (21. März bis 20. April), Löwe (23. Juli – 23. August), Schütze (23. November – 21. Dezember)

Element „Erde“: Stier (21. April bis 21. Mai), Jungfrau (24. August – 23. September), Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

Element „Luft“: Zwillinge (22. Mai bis 21. Juni), Waage (24. September – 23. Oktober), Wassermann (21. Januar – 19. Februar)

Element „Wasser“: Krebs (22. Juni – 22. Juli), Skorpion (24. Oktober – 22. November), Fische (20. Februar – 20. März)

Erfahre hier über die Sternzeichen und wie diese von den Elementen Feuer, Erde, Luft & Wasser beeinflusst werden.

 

Was du über dein Sternzeichen garantiert nicht gewusst hast

Das Forbes Magazine bringt jedes Jahr eine Liste der 100 reichsten Menschen dieser Welt raus. Wenn man sich diese Liste anschaut, so wird man feststellen, dass manche Sternzeichen häufiger und andere weniger häufig auf dieser Liste zu finden sind. Natürlich sollte dies kein Garant für den persönlichen Erfolg sein, jedoch steckt wohl in jedem Sternzeichen auch ein bisschen Wahrheit über seine finanziellen Verhältnisse – vor allem auch wegen der Eigenschaften, die ein Sternzeichen ausmachen.

Das Ranking der Reichtum-Sternzeichen:

  1. Platz 1: Löwe – 14 Milliardäre
  2. Platz 2: Waage – 11 Milliardäre
  3. Platz 2: Wassermann – 11 Milliardäre
  4. Platz 3: Widder – 10 Milliardäre
  5. Platz 4: Fische – 8 Milliardäre
  6. Platz 4: Stier – 8 Milliardäre
  7. Platz 5: Skorpion – 7 Milliardäre
  8. Platz 5: Jungfrau – 7 Milliardäre
  9. Platz 5: Steinbock – 7 Milliardäre
  10. Platz 6: Schütze – 6 Milliardäre
  11. Platz 6: Zwilling – 6 Milliardäre
  12. Platz 7: Krebs – 5 Milliardäre

Auf Grund dieser Liste kann man statistisch annehmen, dass Waagen eher dazu geneigt sind Vermögen anzuhäufen als Krebse. Aber auch wenn Ihr ein Krebs sein solltet braucht Ihr keine Bange haben – schließlich gibt es Milliardäre unter den Krebsen, und wer wäre nicht gerne einer.

Weiterführend: msn.de

Sternzeichen & Ihre Geschichte

 

Die Geschichte der Sternzeichen

Sternzeichen sind im Grunde nichts anderes als Symbolbilder. Diese Symbolbilder sind mehr oder weniger zufällig gewählt bzw. haben sich im Laufe der Jahre seit der Antike (ca.2000 vor Chr.) entwickelt. Die Sternzeichen sagen im Grunde etwas über den aktuellen Stand der Sonne aus, bzw. nehmen Bezug zu den Jahreszeiten. So wurden in der Antike vor allem die Frühlingstagundnachtgleiche, die Sommersonnenwende, die Herbsttagundnachtgleiche sowie die Wintersonnenwende als wichtige Ereignispunkte für die Sternzeichen gewählt, und dann nochmal in 3 weitere “Sektionen” aufgeteilt. Daraus ergeben sich dann die 12 Sternzeichen bzw. jedem Sternzeichen ist ein Monat zugeordnet. Auf Grund der Zuordnung in der Antike der Sternzeichen zu den Sternbildern nehmen noch heute viele Menschen an, dass die Sternzeichen den Sternbildern zugeordnet sind. Dem ist heutzutage Leider nicht mehr so. Denn im Laufe der Zeit haben sich die Tierkreiszeichen zu den Sternbildern um ca. 30° verschoben.

Die Entwicklung

Die Frühlingssternzeichen

Im Laufe der Jahre wurde den verschiedenen Tierkreiszeichen jeweils Eigenschaften zugeschrieben und Verknüpfungen wurden hergestellt, je nachdem welche Jahreszeit gerade herrschte. Vieles ist symbolhafter Natur. So gelten die Tierkreiszeichen Widder, Stier und Zwillinge als Frühlingssternzeichen und beschreiben die Entwicklungsstufen eines Menschen bzw. eines menschlichen Lebens. Auf Grund der Eigenschaften des Frühlings werden diesem die Elemente Feuer, Erde und Luft zugeschrieben. Der Frühling ist somit die symbolische “Kindheit” eines Menschen und die Menschen, die in den Frühlingsmonaten geboren worden sind gelten als interessierte, aufgeweckte, neugierige Menschen.

Die Sommersternzeichen

Der Sommer gehört dem Krebs, dem Löwen, sowie der Jungfrau. Auf der menschlichen Entwicklungsebene entspricht des der Jugend eines Menschen. Auf Grund der Eigenschaften des Sommers werden diesem die Elemente Wasser, Freuer und Erde zugeschrieben. Menschen die im Sommer geboren worden sind gelten deshalb auch als aktive, sportliche, gut gelaunte Menschen mit einer spontanen Neigung zur Rebellion.

Die Herbststernzeichen

Der Herbst beschreibt das erwachsene Leben eines Menschen. So sind auch diese Sternzeichen sehr verschieden, wie die Entwicklung eines Menschen und seiner Umstände. So gelten Waagen eher als ausgeglichene Menschen, die der “Fels in der Brandung” sind, was auch immer passiert. Dagegen gilt der Skorpion als hinterlistig, skeptisch aber auch als hartnäckig. Schützen gelten als sehr zielorientierte Menschen. Sie alle haben aber eins gemeinsam: Sie haben die Eigenschaft ambitioniert zu sein und sehr Erfolgsorientiert. Deshalb gelten diese Sternzeichen als sehr “karriere-orientierte” Menschen.

Die Wintersternzeichen

Der Winter  stellt das Ende des menschlichen Entwicklungszykluses dar. Deshalb beschreibt der Winter auch den “alten Mann” im Menschen. Mit dem Alter kommt auch die Weisheit eines langen Lebens. Deshalb gelten Steinböcke, Wassermänner sowie auch Fische als weise, intelligent und eher ruhige Menschen.

Quelle: wikipedia.org,

Bildquelle: MiraDeShazer @ pixabay.com – Link: https://pixabay.com/de/astrologie-weissagung-diagramm-993127/ [letzter Aufruf: 07.04.2017]

Bilder “Sternzeichen”Alexas_photos @ pixabay.com – Link: https://pixabay.com/de/users/Alexas_Fotos-686414/ [letzter Aufruf: 12.01.2018]