Die Frage, die immer wieder auftaucht…

Was kann ich meiner Freundin schenken, diese frage stellen sich unzählige Männer. Frauen sind gefühlt so schwer zu beschenken wie die eigenen Eltern. Man weiß nicht so richtig, was sie wollen, haben möchten und wenn man mal versucht herauszufinden, was die eigene Freundin eigentlich als Geschenk bekommen haben möchte, so gibt es oft nur ein paar Floskeln. Aus diesen Floskeln muss man dann selbst versuchen, die Geschenke zu erraten.

Bild: TicTacToe –pixel2013 @ pixabay.com

So findest du es heraus und die Antwort auf die Frage “Was kann ich meiner Freundin schenken”

Die Magie liegt im Detail. Man muss ehrlich sagen, dass Frauen es einem eigentlich sagen, was sie möchten. Es ist aber EXTREM Subtil, weshalb man schon länger in einer Beziehung sein muss oder genug Beziehungen hinter sich haben, damit man diese Kleinigkeiten bemerkt. Deshalb muss man folgende Regeln beachten:

  1. Frauen reden darüber, was sie haben möchten
  2. Sie zeigen darauf, was sie haben möchten
  3. Sie erwähnen es nur am Rande und nur so Nebenbei

Es ist nun deine Aufgabe herauszufinden, was deine Freundin haben möchte

Falls du dich immer noch fragst, was kann ich meiner Freundin schenken, so müssen wir dir wohl ein Paar stuppser geben, damit du es verstehst. Eine Frau würde niemals zu ihrem Mann gehen und sagen “Schatz, das will ich”. Es gibt diese Sorte von Frau und falls ihr schon seit 5 Jahren zusammen seid und sie es ab und zu sagt, dann ist das in Ordnung. Sollte eine Frau so etwas in den ersten Monaten eurer Beziehung sagen, dann mach die Fliege: Sie ist nur auf dein Geld scharf und nicht auf dich. Warum also diese krude Behauptung? Was ist in wissenschaftlichen Umfragen immer die Nummer 1 auf der Skala von dem, was eine Frau an einem Mann schätzt? Richtig, dass Keyword lautet AUFMERKSAMKEIT. Frauen wollen von ihren Männern Aufmerksamkeit.

Das Problem nun, mit dieser Aufmerksamkeit…

Das Problem liegt nun darin, dass Männer glauben, Aufmerksam sein bedeutet, dass man gut aktiv zuhören kann. Einer Frau ist das schwuppe. Aufmerksam sein bedeutet, dass sie das Gefühl hat, dass ihr euch um eure Freundin oder Frau jeden Tag kümmert, sie euch wichtig ist und ihr AUF SIE AUFPASST. Das bedeutet auch, dass sie es erwartet, dass ihr euch zu 100% der Zeit auf sie konzentriert. Wenn ihr das nicht tut – so seit ihr nicht Aufmerksam genug. Und da kommen diese ganzen kleinen Tests ins Spiel. Frauen werden es verneinen, aber sie machen das oft auch einfach unbewusst. Es ist eine natürliche “Programmierung”. Wenn es der Frau wichtig ist, dass ihr sie liebt, dann wird sie diese Tests machen (das ist per se nichts schlechtes). Falls diese Tests nicht stattfinden, so interessiert sich die Frau null für euch und ihr solltet die Biege machen.

Was sind das also für Tests?

Eine Frau testet ihren Mann darin, dass sie mal so nebenbei gerne von Dingen erzählt. Wir nehmen das Beispiel Schuhe, weil es einfach ist. Eine Frau wird niemals sagen “Schatz, ich möchte diese Schuhe” – außer es sind irgendwelche Hippen Schuhe, die Tausend Euro kosten und die Frau sowieso weiß, dass sie sie nicht bekommt. Es wird eher so passieren

  • “Mensch, die Sonja, die hat wieder so schöne, neue Schuhe” – Das bedeutet für euch: Geht mit eurer Frau gefälligst in das nächste Schuhgeschäft und kauft ihr neue Schuhe, egal welche
  • “Oh, diese Schuhe sind hübsch, zu Schade, dass es Sie in meiner Größe nicht gibt” – Das bedeutet für euch: Klappert alle Schuhgeschäfte ab, die diesen Schuh haben und sucht nach der passenden Größe
  • “Diese Schuhe finde ich schön” – Das ist DAS KILLER-ARGUMENT UND EURE ALARMGLOCKEN SOLLTEN LEUCHTEN. Wenn eine Frau etwas schön findet, dann will sie es haben und sie möchte es euch auch wissen lassen, dass sie die Schuhe schön findet. Nun teste die Frau ob ihr verstanden habt, was sie zu euch gesagt habt. “Ich finde X schön” bedeutet, dass man X zur nächsten Gelegenheit kaufen sollte und es ihr schenken sollte.

Die Frage was kann ich meiner Freundin schenken ist somit leichter zu beantworten als gedacht

Geht in euch zurück, überlegt euch, wann sie etwas “schön” gefunden hat. Etwas interessant oder ob sie sich darüber echauffiert hat, dass eine Freundin von ihr etwas “neues” hat, was eure Freundin noch nicht hat. Und so werdet ihr euch auch ganz einfach orientieren können und eurer Freundin ein Geschenk machen können. Wer diesen Tipps folgt und “Aufmerksam” ist, der wird sich nie wieder die Frage “Was kann ich meiner Freundin schenken” stellen.

Einen echten Stern kaufen und benennen, Romantik pur

Frauen mögen es aber auch romantisch. Ein romantisches Geschenk wäre das symbolische Kaufen eines Sternes mit unseren Sterntaufen / Sternentaufen. Benenne einen Stern am Himmel nach deiner Freundin oder nach euch und zeige ihr, dass du sogar die Sterne vom Himmel für sie holen würdest.